Süddeutsche Meisterschaft 2018 (16.-18.03.2018)

T-Shirt Süddeutsche Meisterschaft 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sonntag, den 18. Februar 2018 um 20:30 Uhr

 alt

Das ist die diesjährige T-Shirt Farbe und das dazugehörige Meisterschafts Logo.
Leider können wir momentan noch kein fertiges T-Shirt präsentieren.
Sobald eins fertig ist werden wir das Bild nachreichen.

Die Shits gibt es in Baumwolle und als Funktions Shirt.

 

Preise:

Baumwoll T-Shirt kostet 17 €

Funktions Shirt kostet 19 € 

 

 

Die Shirts gibt es in folgenden Größen:

 

Kinder

104

116

128

140

152

164

 

 

 

 

 

 

 

Damen

  XS

   S

   M

    L

  XL

  XXL

 

 

 

 

 

 

 

Herren

 

  S

  M

    L

  XL

  XXL

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzfristig haben wir festgestellt das die Funtionsshirts und Baumwollshirts der Damen und Kinder Größen sehr unterschiedlich ausfallen. (z.B. 164 Kids ist größer als Damen M)

Wir haben hier eine Liste mit den genauen Angaben der Breiten und Längen.

alt

Bitte messt bei Bedarf nocheinmal nach und informiert über Änderungen bis spätestens

Montag, 26.02.2018      -    20.00 Uhr      -     ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

 

Bestellungen bitte bis spätestens Montag, 26.02.2018 an

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Bitte auf der Bestellung vermerken:

Name:
Verein:
Welches Shirt: Baumwolle oder Funktion
Größe:

Ihr bekommt auf jeden Fall eine Rückmeldung wenn die Bestellung bei uns eingetroffen ist.

Falls ihr keine Rückmeldung bekommt, bitte nochmal melden.

 

SDM-2018-Ausschreibung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Samstag, den 17. Februar 2018 um 22:27 Uhr

 

Ausschreibung

 

Süddeutsche Meisterschaft
im Einrad Freestyle nach IUF


und Gilchinger Einrad-Cup

16. – 18.03.2018

in Gilching

 

Teilnahmeberechtigung:
Die Veranstaltung ist verbandsoffen.
Teilnahmeberechtigt sind alle Sportler, deren Vereine ihren Sitz in den süddeutschen Bundesländern Bayern, Saarland, Rheinland Pfalz,

Hessen und Baden-Württemberg haben.

 

Veranstaltungsort:

Dreifachhalle
Christoph-Probst-Gymnasium
Talhofstraße 7

82205 Gilching

Startgebühren:

25,00 € pro Teilnehmer, BDR Mitglieder zahlen 20,00 €.

Teilnehmer, die nur in einer Gruppenkür starten (auch Ersatzfahrer), zahlen 10,00 €, BDR Mitglieder 8,00 €.
Besucher der Süddeutschen Meisterschaft zahlen je Tag 3,00 € Eintritt. Der Leiter der jeweiligen Vereinsgruppe (als nicht Aktiver) und je ein Begleiter pro 10 Teilnehmer sowie Jurymitglieder sind frei.

 

Bankverbindung:

TSV Gilching-Argelsried, Abteilung Einrad

Kreissparkasse München Starnberg

IBAN: DE80 7025 0150 0017 0386 96
BIC: BYLADEM1KMS
Bitte die Startgebühren mit Angabe des Vereinsnamens und dem Verwendungszweck „SDM Freestyle“ bis spätestens

05.03.2018 überweisen.


Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt über excel-Liste, die zum Download auf der Homepage www.einrad-bdr.de zur Verfügung gestellt wird.

 

 

 

Veranstalter:

Bayerischer Radsport-Verband

 brv

 

Ausrichter:

TSV Gilching-Argelsried

 

tsv-ga

 

 logo2010

Kontakt:

Doris Riedlberger

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Anmeldung:

AnmeldungSDM2018@
einrad-gilching.de

 

Meldeschluss:

 

25. Februar 2018

Nachmeldungen

sind nicht möglich.

Vorläufiger Zeitplan:

 

 

Freitag, 16.03.2017

ab 18:00 Uhr

X-Style Convention

X-Style Vorläufe U15 und 15+

X-Style Finale U15 und 15+

 

 

                  

 
Samstag, 17.03.2017

ab 09:30 Uhr

Gilchinger Einrad-Cup

Nachwuchs-Wettbewerb

Einzelküren und Paarküren

ab 13:00 Uhr

Süddeutsche Meisterschaft
Expert-Vorläufe in Altersgruppen

Einzelküren und Paarküren

                 

 
Sonntag, 18.03.2017

ab 9:00 Uhr

Süddeutsche Meisterschaft
Junior-Expert und Expert Finalläufe

Einzelküren und Paarküren


Kleingruppenküren und Großgruppenküren

Junior-Expert und Expert

Der Zeitplan ist vorläufig, er kann sich je nach Anmeldezahlen noch ändern.

Der endgültige Zeitplan wird nach dem Meldeschluss auf www.einrad-bdr.de veröffentlicht.

 

 

Altersklassen:

 

Für die Einordnung in die Alterskategorien ist das Alter des Fahrers am ersten Tag des Wettkampfes ausschlaggebend. Bei den Paar- und Gruppenküren ist das Alter des ältesten Fahrers ausschlaggebend.

Altersklassenstart

und Expert Vorläufe

Alter

Expert-Finale

Alter

U11

10 und jünger

U15

Junior-Expert

14 und jünger

U13

11 - 12

U15

13 – 14

U17

15 – 16

15+

Expert

15 und älter

U19

17 – 18

19+

19 und älter

Disziplinen:

  • Einzelkür (männlich / weiblich getrennt)                               
  • Paarkür (männlich / weiblich nicht getrennt)                                    
  • Kleingruppenkür (bis 8 Teilnehmer)
  • Großgruppenkür (ab 9 Teilnehmer)
  • X-Style (männlich / weiblich getrennt)

Feldgrößen:

Im Sinne der IUF-Regeln dienen am Boden markierte Felder nur zur Orientierung und spielen für die Bewertung keine Rolle. Für alle Disziplinen steht eine Wettkampffläche von 15 x 28 m zur Verfügung. Die Starter können sich an der Mittellinie und am markierten Mittelpunkt des 15 x 28 m Feldes orientieren. Außerdem werden die Ecken des früheren 11 x 14 m Feldes aufgeklebt.

 

Start- und Fahrordnung:

Allen Wettbewerben dieser SDM liegen das IUF-Rulebook 2017 sowie die ergänzenden Regelungen dieser Ausschreibung zugrunde.

Jeder Teilnehmer ist für das pünktliche Erscheinen zur vorgegebenen Startzeit selbst verantwortlich. Erscheint ein Sportler nicht rechtzeitig zu seinem Start, hat er kein Recht auf einen späteren Start. Begründete Abmeldungen müssen bei der Wettkampfjury vor Aufruf der jeweiligen Altersklasse bekannt gegeben werden.

Bei Defekten am Einrad während des Wettbewerbs hat der Teilnehmer nach Bestätigung durch die Jury die Möglichkeit, einen Neustart zu bekommen, falls kein Eigenverschulden vorliegt.

Während des Wettbewerbs müssen sich alle Teilnehmer im Sinne der Chancengleichheit diszipliniert verhalten.

Folgendes Verhalten durch Aktive, Eltern, Betreuer oder Begleitpersonen gilt als grob unsportlich und kann mit Disqualifikation bzw. Verweis aus der Sportanlage geahndet werden:

  • negative Beeinflussung anderer Sportler durch laute Zurufe im Sinne einer Beleidigung
  • lautstarke Kritik an der Jury
  • Unbefugtes Betreten der Wettkampffläche
  • Einmischen in den Wettkampf, z. B. durch Anweisungen etc.

Die Einräder müssen in einem sauberen und technisch einwandfreien Zustand sein und dürfen keine gefährlichen Anbauten haben. Metall-, Klick- und Korbpedale sind nicht erlaubt. Die Wettkampfjury hat das Recht, im Zweifelsfall zu entscheiden, ob das Einrad zulässig ist oder nicht. Eine Nichtbeachtung der Regeln kann zur Disqualifikation für den gesamten Wettkampf und zu Regresspflicht bei Schäden führen. In den Hallen werden nur Einräder mit abriebfestem Mantel zum Start zugelassen. Saubere, abriebfeste Hallenturnschuhe sind obligatorisch.

 

Jury:

 

Alle Vereine sind verpflichtet, abhängig von der Teilnehmerzahl eine bestimmte Mindestanzahl an ausgebildeten Juroren zu stellen.

Anzahl der Teilnehmer

Zahl der Juroren

1 – 4

5 – 10

11 – 20

21 – 30

über 30

1

2

3

4

5

Vereine, die keine Juroren stellen können, sind nicht startberechtigt. Ausnahmen von dieser Regelung sind schriftlich zu beantragen bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Die Jurymitglieder sind verpflichtet, an den Tagen ihres Einsatzes an der Jurybesprechung teilzunehmen.

 

Gilchinger Einrad-Cup (Nachwuchswettbewerb):

Der Gilchinger Einrad-Cup wird in den Disziplinen Einzel- und Paarkür als Altersklassenwettbewerb ausgetragen.

U11

U13

U15

U17

U19

19+

 

2 Minuten

3 Minuten

 

Gilchinger Einrad-Cup Sieger

Ehrung Platz 1 – 3 mit Urkunden

 

Wir bitten die Vereinsvertreter und Trainer darauf zu achten, dass der Gilchinger Einrad-Cup (Altersklassen-Nachwuchswettbewerb) dem Anfänger- und Breitensport vorbehalten bleibt.


Süddeutsche Meisterschaft

Freestyle:

Die Süddeutsche Meisterschaft wird als Expert-Wettbewerb - mit Expert-Vorläufen in Altersgruppen – ausgetragen,

Vorläufe:
Bei den Expert-Vorläufen müssen mindestens 5 Sportler der jeweiligen AK Klasse gemeldet sein, allerdings gibt es Vorläufe erst ab 12 Startern pro Wettbewerb also U15 und 15+, ansonsten wird entsprechend dem IUF-Reglement zusammengelegt. 

Vorlauf U11

Vorlauf U13

Vorlauf U15

Vorlauf U17

Vorlauf U19

Vorlauf 19+

3 Minuten

 4 Minuten

 

Sieger der Expert-Altersgruppenvorläufe

Ehrung Platz 1 – 3 mit Medaillen

 

Finalläufe:

Die jeweils 6 besten Fahrer aus allen Vorläufen U15 und 15+ starten nochmal im Finale.
Finalläufe werden nur ausgetragen, wenn in der jeweiligen Kategorie U15 und 15+ mindestens 12 Sportler

in den Vorläufen angetreten sind.   

Finale U15 Junior-Expert

Finale 15+ Expert

3 Minuten

 4 Minuten

 

Süddeutsche Junioren-Meister

Ehrung Platz 1 – 3 mit Pokalen

 

 

Süddeutsche Meister

Ehrung  Platz 1 – 3 mit Pokalen

 

Kleingruppenkür und Großgruppenkür:

Die Gruppenküren starten alle in der Süddeutschen Meisterschaft in den Klassen Junior-Expert und Expert und dürfen eine Dauer von 5 Minuten nicht überschreiten. Ausnahme: Neu Kleingruppen Junior-Expert dürfen eine Dauer von 4 Minuten nicht überschreiten.

Bei den Gruppenküren müssen mindestens 3 Gruppen der jeweiligen Altersklasse gemeldet sein.

X-Style:

Die X-Style Convention wird gemäß IUF-Reglement.2017 ausgetragen.

 

Musik:

Die Kürmusik muss dem Ausrichter bis zum 25. Feb. 2018 per E-Mail geschickt werden
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Es muss sich um mp3-Dateien mit mindestens 192 kBit/s handeln.

Der Dateiname der Musikstücke soll folgendem Format entsprechen:
Disziplin_Altersklasse_Name der Fahrer_Verein_Name der Kür;

Beispiele: PK_U15_SchneiderMüller_TSV Muster_Piraten; KGK_JExp_TSV Muster_Schlümpfe

Die Fahrer sind selbst dafür verantwortlich, dass die Lautstärkebalance innerhalb des Musikstücks ausgeglichen ist und dass leere Anfangssekunden vor Musikbeginn weggeschnitten sind (soweit gewünscht ist, dass die Musik direkt startet, sobald das Zeichen dafür gegeben wird). Ein Ersatzmedium ist obligatorisch.

Einsprüche:

 

Einsprüche kann nur der Verantwortliche des entsprechenden Vereins (bei Einzelstartern der gesetzliche Vertreter bzw. der volljährige Teilnehmer) bei der Wettkampfjury einlegen. Die Wettkampfjury wird am ersten Wettkampftag durch Aushang bekannt gegeben.

Die Einspruchsfrist beträgt 15 Minuten, sie beginnt nach Bekanntgabe der Ergebnisse der entsprechenden Altersklasse und muss in schriftlicher Form erfolgen.

Die Entscheidung der Wettkampfjury ist endgültig, gegen sie kann kein Protest erhoben werden.

Unterkünfte:

 

Hotels und Pensionen müssen privat gebucht werden.

Adressen von Unterkünften in Gilching und Umgebung können der Internetseite

http://www.gilching.de/cms/buergerservice-gemeinde-gilching/uebernachtungsmoeglichkeiten/

entnommen werden.

Verkaufsartikel:

 
Infos werden demnächst auf unserer Homepage www.tsv-ga.de eingestellt.
 
   

Seite 2 von 2

Zusätzliche Informationen

Wer ist online?

Wir haben 6 Gäste online

Anmeldung